James Cameron's Avatar: Das Spiel

James Cameron's Avatar: Das Spiel Demo

Dschungelkampf auf Pandora

Der Film Avatar: Aufbruch nach Pandora ist ein 200 Jahre in der Zukunft spielender Science-Fiction-Streifen von Regisseur James Cameron. Das offizielle Spiel zum Film aus dem Hause Ubisoft lässt den Spieler aktiv in das SciFi-Abenteuer eintauchen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • schöne Grafik

Nachteile

  • hohe Hardwareanforderungen
  • kein originelles Spielkonzept

Gut
7

Der Film Avatar: Aufbruch nach Pandora ist ein 200 Jahre in der Zukunft spielender Science-Fiction-Streifen von Regisseur James Cameron. Das offizielle Spiel zum Film aus dem Hause Ubisoft lässt den Spieler aktiv in das SciFi-Abenteuer eintauchen.

In Avatar: Das Spiel schlüpft man in die Rolle des Soldaten Jake Scully. Das Militär soll die Ankunft der Bergbau-Einheiten sichern. Dabei stellen sich neben allerlei Getier auch die so genannten Na'vi – die Ureinwohner des Mondes – den Menschen in den Weg. Mit verschiedenen Waffen wie Maschinengewehr oder Flammenwerfer bahnt man sich den Weg durch den dichten Dschungel, erwehrt sich der Gegner und erfüllt die Missionen. Der Spieler schaut seinem Charakter in Avatar: Das Spiel über die Schulter.

Ab und zu erfordern die Aufgaben auch schweres Gerät: So ist man zeitweise auch per Kampfroboter unterwegs. Zudem setzt man verschiedene Spezialfähigkeiten ein, um in der menschenfeindlichen Umwelt von Pandora zu überleben.

Fazit Avatar: Das Spiel bringt solide Action-Kost auf den Rechner. Die Dschungelgrafik ist schön, wenn auch nicht unbedingt herausragend. Auch von der Spielmechanik bringt Avatar: Das Spiel nicht wirklich Neues. Fans von Actions-Shootern bietet das Spiel trotzdem kurzweilige Unterhaltung.

James Cameron's Avatar: Das Spiel

Download

James Cameron's Avatar: Das Spiel Demo